Engagement

paowao - buergerideen standortgenau lokal e-partizipation mit geotagging

Digitales Ehrenamt / Ehrenamt 4.0

Jeder dritte Deutsche engagiert sich ehrenamtlich. Mehr als ein Drittel aller Bürger über 16 Jahre ist sozial engagiert, für Themen und Projekte, in Vereinen oder Interessengruppen. Das sind 4,6 Milliarden Stunden ehrenamtlicher Arbeit pro Jahr. Während Gewerkschaften und Kommunalpolitik keine ehrenamtlichen Leute mehr finden, boomt es geradezu beim bürgerlichen Engagement. Wohl glauben 83 % der […]

vom kommunalen Wertesystem zur Netzwerk-Intelligenz

Was das paowao-System zu bewirken versucht, ist ein kommunales Bewusstsein für ein gemeinsames Wertesystem zu schaffen und Methoden zu installieren, die uns eine konstruktive Zusammenarbeit ermöglichen.

Kulturen, Regeln, Rituale und Glaubenssätze machen es möglich, dass Menschen miteinander leben und arbeiten können, da sie sich auf ein Gemeinschaftswertesystem geeinigt haben – bzw. dorthin sozialisiert wurden. In einer Stadt oder Region funktioniert das erfolgreiche Zusammenarbeiten gut, wenn dieses Gemeinschaftswertesystem bejaht und angenommen wird.

Doch was sollen Kommunen tun, wenn die Welt immer komplexer und immer schnelllebiger wird?
Wie kann eine Stadt in Zeiten regieren, in denen durch die Verdichtung von Information, Vernetzung und Bewertung, die Kontrolle immer weiter aus der Hand gleitet? (mehr …)

paowao-aktionsstand-integration-multikulturell-stadtideen

Community Building und Community Organizing 2.0

Der Weg zur partizipativen Lebensraumgestaltung und Stadtentwicklung Die Entwicklung einer Stadt zu denken, zu planen und zu lenken ist eine komplexe Aufgabe. Sie berührt nicht nur die räumliche Gestaltung einer Stadt, sondern auch ihre kulturelle, ökonomische und soziostrukturelle Dimension. So unterschiedlich diese Handlungsfelder der Lebensraumgestaltung auch sind, so unterschiedlich sind auch die einflussnehmenden Akteure. Egal […]

paowao modell - schemata funktionsweise

Das paowao-System

Wo es um lokale Anliegen und Zukunftsentwürfe geht, um zivilgesellschaftliches Engagement und Lebensqualität. Die Beteiligung der Öffentlichkeit an politischen oder planerischen Entscheidungen in Deutschlands Kommunen ist eigentlich nichts Neues. Erst recht nicht, seit das Internet zum aktiven Dialogmedium gereift ist. Doch klickt man all diese Bürgerbeteiligungsplattformen an, so präsentieren sie sich durch die Bank uninspirierend, […]

Struktur und Aufbau des paowao-Systems

Das paowao-System ist als Soziales Netzwerk aufgebaut und kombiniert deshalb Content und Community. Hier begegnen sich Bürger, ihre Abgeordneten und die kommunale Verwaltung auf Augenhöhe. Diese „Dreieinigkeit“ tritt in wechselseitigen Dialog miteinander. Dem Layout und der Logik einer Pinnwand nachempfunden, können hier Ideen, Fragen und Szenarien diskutiert, Schäden gemeldet, regionale und lokale Projekte ins Leben […]

Marketing Speaker Piazza

Marketing zur Mobilmachung

Neue Technologien bringen uns zwar eine Steigerung der Möglichkeiten, doch muss deren Nutzen der Bürgerschaft gut erklärt und immer wieder beworben werden. Deshalb haben wir eine Medien- und Marketingstrategie entwickelt, die Workshops und Seminare beinhaltet, wo Bürger, Vereine, soziale Institutionen, ausländische Mitbürger und Randgruppen der Gesellschaft das Handling und die Möglichkeiten im Gebrauch der Plattform […]