Diskurs

vom kommunalen Wertesystem zur Netzwerk-Intelligenz

Was das paowao-System zu bewirken versucht, ist ein kommunales Bewusstsein für ein gemeinsames Wertesystem zu schaffen und Methoden zu installieren, die uns eine konstruktive Zusammenarbeit ermöglichen.

Kulturen, Regeln, Rituale und Glaubenssätze machen es möglich, dass Menschen miteinander leben und arbeiten können, da sie sich auf ein Gemeinschaftswertesystem geeinigt haben – bzw. dorthin sozialisiert wurden. In einer Stadt oder Region funktioniert das erfolgreiche Zusammenarbeiten gut, wenn dieses Gemeinschaftswertesystem bejaht und angenommen wird.

Doch was sollen Kommunen tun, wenn die Welt immer komplexer und immer schnelllebiger wird?
Wie kann eine Stadt in Zeiten regieren, in denen durch die Verdichtung von Information, Vernetzung und Bewertung, die Kontrolle immer weiter aus der Hand gleitet? (mehr …)

paowao - social media marketing - twitter kanal zur verbreitung von eigenen Inhalten

Nachbarschaftsnetzwerk für Partizipation und Bürgerengagement

Nachbarschaftsnetzwerke bieten neue Möglichkeitsräume Häufig werden Stadtoberhäupter und Verwaltungen in die großen Sozialen Netzwerke gedrängt. Sie sollen eine Fanpage oder Twitterkanal der Stadt anlegen, um ihre Informationen über einen weiteren Kanal zu verteilen und Feedback zu erhalten. Für diesen Zweck können soziale Netzwerke auch genutzt werden. Das gilt auch für Organisationen und Unternehmen. Doch wer dabei gehofft […]

paowao-aktionsstand-integration-multikulturell-stadtideen

Community Building und Community Organizing 2.0

Der Weg zur partizipativen Lebensraumgestaltung und Stadtentwicklung Die Entwicklung einer Stadt zu denken, zu planen und zu lenken ist eine komplexe Aufgabe. Sie berührt nicht nur die räumliche Gestaltung einer Stadt, sondern auch ihre kulturelle, ökonomische und soziostrukturelle Dimension. So unterschiedlich diese Handlungsfelder der Lebensraumgestaltung auch sind, so unterschiedlich sind auch die einflussnehmenden Akteure. Egal […]