Bürgerservice

paowao - smart citizen services + location based services

Smart Citizen Services für Smart Cities

Smart Citizen Participation und das Ende der bürokratisch-hierarchischen Traditionen Die Medien haben schon lange, teils kluge Szenarien von den Städten von morgen und jenen ohne Zukunft entworfen. Seit gut einem Jahr verstärkt noch durch die Flüchtlingsströme, die zusätzlich zu der Landflucht in die Städte drängen. Noch reisen deutsche Stadtoberhäupter nach Spanien und bestaunen Santander als […]

vom kommunalen Wertesystem zur Netzwerk-Intelligenz

Was das paowao-System zu bewirken versucht, ist ein kommunales Bewusstsein für ein gemeinsames Wertesystem zu schaffen und Methoden zu installieren, die uns eine konstruktive Zusammenarbeit ermöglichen.

Kulturen, Regeln, Rituale und Glaubenssätze machen es möglich, dass Menschen miteinander leben und arbeiten können, da sie sich auf ein Gemeinschaftswertesystem geeinigt haben – bzw. dorthin sozialisiert wurden. In einer Stadt oder Region funktioniert das erfolgreiche Zusammenarbeiten gut, wenn dieses Gemeinschaftswertesystem bejaht und angenommen wird.

Doch was sollen Kommunen tun, wenn die Welt immer komplexer und immer schnelllebiger wird?
Wie kann eine Stadt in Zeiten regieren, in denen durch die Verdichtung von Information, Vernetzung und Bewertung, die Kontrolle immer weiter aus der Hand gleitet? (mehr …)

Verwaltungsmodernisierung durch smarten Bürgerservice

In vielen Kommunalverwaltungen weht heute ein rauer Wind. Trotz hohem Kostendruck soll der Bürgerservice verbessert und neue, flexiblere und effektivere Formen der Bürger-Interaktion gefunden werden.

digitaler Bürgerservice für Städte und Regionen

Durch die neuen Kommunikationskanäle und wachsenden Budgetdruck sind die Anforderungen der Bürger an das Service-Angebot der Kommunen stetig gestiegen. Doch wie können Kommunalverwaltungen trotz Budgetkürzungen bessere Service-Angebote und mehr Bürgernähe herstellen? (mehr …)

Die vernetzte Zukunft von Bürgerengagement, Werten und Kultur

Die Revolution des Drucks trug dazu bei, das eine neue Art des Denkens und mit ihr ein neues Bewusstsein dafür entstand, wie man in der Welt zu handeln und mit ihr zu interagieren habe.

Die digitale Revolution führt nun alle wichtigen Formen technisch vermittelter Kommunikation in einem integrierten Netz zusammen. Immer mehr persönliche, kommerzielle und öffentliche Kommunikation findet in elektronischen Netzwerken statt und macht diese unentbehrlich fürs Überleben in einer verkabelten Welt.

Wir leben in einer Welt, in der es vor allem darum geht, die Aufmerksamkeit anderer zu erringen und zu halten. Beziehungen jeglicher Art werden entscheidend für unsere Existenz. (mehr …)

„Smart Participation Services“ – die intelligent vernetzte Bürgerschaft

Die kommunale Intelligenz nutzen Kom­mu­nen sind heut­zu­tage vie­ler­orts Gemein­schaf­ten, in denen keine krea­tive, in die Zukunft gerichtete, gemein­schaft­li­che Aufbruchstim­mung herrscht. Es sind Ver­wal­tungs­ein­hei­ten, in denen es den Men­schen vor allem dar­auf ankommt, das bis­her Erreichte zu bewah­ren und zu hal­ten. Hier gedeiht keine Inno­va­tion, kein Miteinan­der und keine echte Wei­ter­ent­wick­lung – ori­en­tiert an den wah­ren […]