Social Media

Die neue „soziale Arena“ – digitale Ehrenamtsförderung

Das digitale Medium zur Sozialraumorientierung und –gestaltung, für soziale Stadt- und Regionalentwicklung, Bürgerengagement, Flüchtlingsintegration, Stadt- und Regionalentwicklung, Inklusion, Nachbarschaftshilfe …

Man stelle sich eine völlig neuartige, durchgängig interaktive multimediale und communitybildende Online-Plattform vor, wo man kostenlos, einfach und schnell sich auf vielfältige Weise aktiv und vorausschauend an der Gestaltung seines urbanen, soziokulturellen und ökonomischen Lebensraums beteiligen kann.
(mehr …)

Social Media Wall – Social Media Newsroom

Immer mehr Organisationen und Vereine entdecken Social Media für sich. Meist sind sie nicht nur auf einem Kanal aktiv, sondern haben Präsenzen in unterschiedlichen Netzwerken wie z.B. Facebook, Twitter, Google+, YouTube, Instagram, … um ihre Informationen, Termine und Projekte, über ihre eigene Webseite oder Blog hinaus, verbreiten zu können und ihre Vereinskommunikation öffentlich zu gestalten. (mehr …)

Datenschutzbeauftragte gegen Facebooknutzung durch Ämter und Kommunen

Die Begeisterung der öffentlichen Verwaltung für das Web 2.0 ist ungebrochen.

Die Hoffnungen sind groß: Jugendliche erreichen, mehr Bürgerbeteiligung durch Social Media, die eigene Technikaffinität und Modernität unter Beweis stellen, Presseberichte besser verbreiten, neue Werbewege eröffnen – und all dies zu geringen Kosten und mit wenig Aufwand. So nutzen Kommunen und sonstige öffentliche Stellen ohne Scham Facebook, Twitter, Google & Co.
(mehr …)